10.07.2017: Feierliche Verabschiedung der Techniker

Nach zweijähriger Schulzeit unserer Vollzeit- bzw. nach drei Jahren Schule und gleichzeitiger Berufstätigkeit unserer Teilzeit-Techniker ist es geschafft!

Die feierliche Verabschiedung unserer Technikerschüler fand am 10.07.2017 gemeinsam mit der Heinrich-Hertz-Schule, der Heinrich-Hübsch-Schule und der Carl-Hofer-Schule in der Festhalle Durlach statt. Neben den Absolventen und ihren Lehrkräften sowie den Direktoren der Schulen nahmen auch Vertreter der Stadt Karlsruhe und Wirtschafts- und Kammerverbände an der Veranstaltung teil.

Unter unseren 57 Absolventen konnten 4 Preise für hervorragende Leistungen vergeben werden, wobei Frau Annika Krupp mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,5 die beste Absolventin des Jahrganges war. Frau Krupp erhielt zusätzlich den Sonderpreis für “Soziales Engagement”. Gelungen präsentierte sie ihre ausgezeichnete Technikerabschlussarbeit mit der Themenstellung “Konzept zum optimierten Wärmeeintrag auf glasfaserverstärkten Streifen bei der Extrusion von PVC Fensterprofilen”.

Am Ende des Abends erhielten unsere Schülerinnen und Schüler der Technikerklassen ihre Zeugnisse. Damit geht es nun weiter auf der beruflichen Reise mit dem Abschluss “Staatlich geprüfter Techniker” und der Fachhochschulreife im Gepäck.

Wir gratulieren herzlich zum erfolgreichen Abschluss der Technikerausbildung.