CNC-Programmierkurs

CNC-Seminar Grundkurs

im September 2021

Eine Investition in die Zukunft!

Der Förderverein der Carl-Benz-Schule Karlsruhe e.V. bietet ein einzigartiges Ausbildungsprogramm für eine innovative CNC-Ausbildung im Bereich der zerspanenden Metallbearbeitung.

Ziel dieses Seminars ist die erfolgreiche Arbeit in der industriellen Praxis. Unsere Lehrgangsteilnehmer werden nach Abschluss des Seminars in der Lage sein, die erworbenen Fachkenntnisse auch auf andere Maschinen und Steuerungen zu übertragen.

Unsere Software zeichnet sich durch hohe didaktische Qualität und maximale Industrienähe aus. Mit multimedialen Lehr- und Lernunterlagen vermitteln wir alle notwendigen theoretischen Grund- und Fachkenntnisse, wobei jedem Teilnehmer ein eigener PC zur Verfügung steht, an dem alle Dreh- und Fräsprogramme realitätsgetreu erstellt und simuliert werden können.

Anmeldung 2021 (interaktives PDF)

Informationen

KursVoraussetzungenKursbeginnKursdauerKursinhalteKursgebührDownload
CNC 19/P Programmierkurs Drehen und Fräsen mit Sinumerik Operate ShopTurn, ShopMill, ISO
Grundkenntnisse in der CNC-Zerspantechnik
Dienstag, 14.09.2021
12 Abende, montags und mittwochs jeweils von 17:30 bis 20:30 Uhr

  • PC- und CNC-Programmierung ShopMill und ShopTurn
  • Erstellen von Dreh- und Fräsprogrammen
  • Unterprogrammtechnik
  • Dreh- und Fräszyklen
  • Bohrzyklen
  • Drehen mit angetriebenen Werkzeugen
  • 2D- und 3D-Grafiksimulationen

380,00 Euro