Teamtraining der R2BC1

Teamtraining der R2BC1

Die Klasse R2BC1 absolvierte gleich in der ersten Schulwoche ein Teamtraining am großen Abenteuerturm Ettlingen (GATE).

Sie meisterten verschiedenste Aufgaben, zu deren Lösung die Klassengemeinschaft als Ganzes gefordert war. Kommunikation, Kooperation, wertschätzender Umgang und Vertrauen waren gefordert.

Beim zweiten Teil des Trainings ging es um die Herausforderung Höhe. Erstaunlich war, dass selbst Schüler, die sich zuerst weigerten durch Ermunterung der Klasse Mut fassten und in 9 bzw. 13 Metern Höhe auf einem Balken bzw. Drahtseilen balancierten.

Dank der Finanzierung über die Arbeitsförderung Karlsruhe (afka), dem Anstellungsträger der Schulsozialarbeiterin Frau Herrmann, konnte die Klasse von Frau Hördt ihren Gemeinschaftssinn stärken, um nun in neuer Zusammensetzung in die nächsten zwei Ausbildungsjahre als Team zu starten.